Beagles vom Wulbecktal

Familie Rockahr aus Burgwedel

E-Wurf

Es war geplant, dass Anny ihren ersten Wurf 2005 haben sollte. Leider wurde sie jedoch nicht (erfolgreich) gedeckt, so dass ein weiteres Jahr ohne Welpen vergehen würde (Ls. "Geschichte").

Da bot mir eine befreundete Züchterin, die in diesem Jahr selbst keine Welpen haben wollte, ihre Hündin "Red Baron O' Ana", genannt "Ona" zur Zuchtmiete an. Die Voraussetzungen waren ideal: Wir trafen uns regelmäßig und unsere Hunde kannten sich gut, zumal Ona und ihre Mitbewohnerin auch regelmäßig bei uns in Wettmar Urlaub machten.

Anny und Ona waren fast gleichaltrig und verstanden sich hervorragend und last but not least: Sollten alle Stricken reißen und Ona sich bei uns nicht wohlfühlen, würde ihr Frauchen, die ja ebenfalls Züchterin ist, den Wurf großziehen.

So fiel 5 Jahre nach unserem "D-Wurf" unser "E-Wurf" nach zwei "Red-Baron"-Beaglen: alle Welpen waren sehr knochenstark, dunkeldreifarbig und hatten ein wundervolles, lebhaftes Temperament.

Erwartungsgemäß hatt Ona überhaupt keine Schwierigkeiten, die drei Monate bis zur Abgabe der Welpen bei uns in Wettmar zu leben und sowohl sie als auch Anny hatten sehr viel Spaß miteinander und mit den Welpen. Und unsere ganze Familie freute sich, endlich mal wieder einen Wurf Welpen großzuziehen.

   

Red Baron Sweet Pete                             Red Baron O'Ana
 
Geworfen am 01.September 2005, 3 Rüden, 2 Hündinnen, alle tricolor
Namen: Ecco, Elvis, Emerson, Ella und Elvira vom Wulbecktal

Anerkannter Züchter

Heidi Rockahr
Schmiedestraße 8
30938 Burgwedel

Telefon 05139 27406
Mobil 0175 3778366

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anerkannte Zucht durch

Beagle Club Deutschland
VDH
sowie FCI und JGHV

Suchen